Bandidos in Herne feierten 7. Geburtstag

Bandidos (Symbolbild)

Polizei kontrollierte am Samstag 261 Bandidos-Geburtstagsgäste in Herne.

Die Rocker-Brüder der Bandidos feierten am Samstag das 7-jährige Bestehen ihres Herner Vereinsheimes. Viele der Gäste reisten mit dem Auto an. Die Feier rief aber auch wieder ein Großaufgebot an Polizeibeamten auf den Plan.

Fahrzeuge und Personen wurden überprüft

Polizeibeamte überprüften 261 Gäste der Feier und kontrollierten und durchsuchten 44 Fahrzeuge.

Bei den überprüften Personen fielen zwei ins Visier aber auch nur weil deren Wohnadressen nicht eindeutig klar waren. Auch anders als bei vergangenen Kontrollen auf größeren Veranstaltungen von Rockern wurde diesmal keine Drogen- oder Waffenverstöße festgestellt.

Zufriedener ruhiger Einsatzverlauf

Die Pressestelle der Polizei sprach anschließend, auf Anfrage einer Zeitung, von einem ruhigen zufriedenen Einsatzverlauf ohne besondere Vorkommnisse.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen.

*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.