25-Jährige stirbt nach Kopfschuss

Waffe (Symbolbild)

Die Frau (25) erlag in der Nacht ihren schweren Verletzungen

In Berlin wurde gestern eine 25-jährige Frau mit Kopfschussverletzungen gefunden. In der Nacht zum Samstag erlag sie den schweren Verletzungen.

Wie die Polizei in Berlin mitteilte ist die 25-jährige, vermutlich aus Polen stammende, bewusstlose und nicht ansprechbare Frau in der Nacht zum Samstag in einer Berliner Klinik gestorben.

Was wir bisher wissen

Die Frau wurde am Freitag Abend von einem Passanten in Berlin-Neukölln einer Hofeinfahrt liegend und schwer verletzt gefunden und in ein Krankenhaus verbracht worden.

Mordkommission ermittelt

Nach feststellen der Schussverletzung am Kopf wurde von der Klinik die Polizei eingeschalten und die Ermittlungen an die 3. Mordkommission übergeben.

Die Umstände wie es zu den Verletzungen kam sind noch völlig unklar, die Ermittlungen dauern weiter an.

Pressemitteilung der Polizei Berlin

Gemeinsame Meldung der Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin vom 29.12.2018: >> Weiterlesen <<

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.